Wir sind stets bemüht die Qualität unseres Honig und "Honig mit Zutat" hoch zu halten. Darum haben wir uns heuer erstmals dazu entschlossen unseren Blütenhonig in einem Labor untersuchen zu lassen. Wir waren sehr erfreut als uns zum Untersuchungsergebnis das Qualitätssiegel in  GOLD vom Honigland OÖ  verliehen wurde.

Unser Blütenhonig bekam folgende Bewertung:

Sensorik (Aufmachung, Aussehen):

Blütenhonig von fein-säuerlichem Aroma; Das Aromaist geprägt von der Anwesenheit an Obst und Raps.

Anmerkung zur Untersuchung:

Der Honig erreicht die geforderten Kriterien für die Auszeichnung mit dem "Honigland OÖ-Qualitätssiegel in Gold" sowie mit dem "Österreichischen Gütesiegel". Aufgrund der vorliegenden Analyse ist eine Bezeichnung als "Blütenhonig" oder "Honig" möglich (Honig VO v. 2004 i.V. mit einschlägiger Literatur).

Die Honigprobe wurde von der Untersuchungsstelle des ÖIZ analysiert und mit folgender(n) U-Zahl(en) protokolliert:

Laborergebnis:

Wassergehalt: 16,5 % (max. 17,5 % für Honigland OÖ Qualitätssiegel Gold)
Leitfähigkeit: 215 μS.cm-1
ph-Wert: 4,1 (3,5 - 4,5 Blütenhonig)
Invertase: 123 S( mind. 37,5 SE)
HMF-Wert: - mg/kg (max. 5 mg/kg für Honigland OÖ Qualitätssiegel Gold)

Gold 2019

home